Beitrag wurde zuletzt am aktualisiert

Hoch 3 Zeichen

Hoch 3 Zeichen

Eine hochgestellte 3 wird unter anderem bei Maßeinheiten (z.B. cm³ – Kubikzentimeter), bei mathematischen Formeln und Aufgaben oder bei Verweisen auf Quellen und Fußnoten in der Textverarbeitung benötig und häufig eingesetzt. Viele Nutzer fragen sich beim Schreiben am Computer aber:

Wie schreibt man das Hoch 3 Zeichen am PC? Wie macht man Hoch 3 an einem Mac? Und lässt es sich auf einem Smartphone eintippen? Wie lässt sich irgendwas hoch 3 rechnen und eingeben?

Unter Windows sind Kubikzahlen recht einfach über die Tastatur einzugeben. Bei den Zifferntasten [3] bzw. den Paragrafenzeichen [§] ist auf den meisten Tastaturen eine Drittbelegung abgebildet. Nämlich das kleine hoch³-Zeichen.

Diese kann getippt werden, indem beim Schreiben die Taste [alt gr] (rechts neben der Leertaste) gedrückt gehalten und nun einmal die Taste [3] betätigt wird.

Voilà! Es wurde eine hochgestellte, kleine 3 geschrieben.

Alternativen zur Tastenkombination mit [alt gr]

In vielen Anwendungen (beispielsweise in Microsoft Office oder E-Mail-Programmen) lassen sich Zeichen oder ganze Sätze (also nicht nur die 3) folgendermaßen ganz einfach hoch- und sogar tiefstellen.

Dazu lediglich die/das hierfür vorgesehen Zeichen wie gewohnt schreiben. Anschließend die/das Zeichen markieren und mit der Tastenkombination [strg] und [+] (neben dem [ü]) hochstellen. Mit dem Tastenkommando [strg] und [#] lassen sich Zeichen tiefstellen (wie bei HNO3). Und mit [strg] und [Leertaste] werden die/das Zeichen wieder normal geschrieben.

Mit ALT und Ziffernblock

Sehr viele Sonderzeichen lassen sich unter Windows lediglich mit dem sogenannten Alt-Code per Tastatur schreiben. Hierbei wird die linke [alt]-Taste gedrückt gehalten und auf dem Nummernblock die Ziffernfolge [0] [1] [7] [9] getippt. Lässt man nun ALT wieder los, erscheint hoch 3 an der Stelle, an der der Cursor stand.

Hoch 3 in HTML schreiben

Für HTML gibt es zum Hochstellen von Zeichen eine entsprechende Auszeichnung. Alles zwischen <sup> … </sup> wird hochgestellt. Etwas schneller geht es mit der entsprechenden HTML-Entität &sup3;.

Hoch 3 im HTML schreiben

Hoch 3 im HTML schreiben

Hoch 3 auf einem Mac schreiben

Auch am Mac gibt es hierfür ein Tastenkürzel. Die Tasten [alt] und [ctrl] gedrückt halten und nun die [3] betätigen.

Am Smartphone

Hier reicht es bei den meisten Geräten die Ziffer [3] länger gedrückt zu halten, um in der erscheinenden Auswahl [³] zu erhalten.

Mit Hoch 3 am Computer rechnen

Um oft gesuchte Aufgaben wie 0³, 2³, …, 10³ usw. am Computer oder direkt über Google zu berechnen, hilft es nicht wie oben beschrieben die Drei per Tastatur hochzustellen. Hier funktioniert das ein wenig anders.

Möchte man beispielsweise wissen was 10 noch 3 ist, so kann diese Aufgabe ganz einfach bei Google oder Excel wie folgt (per Zirkumflex) getippt werden:

10 hoch 3 rechnen

10 hoch 3 rechnen

10 hoch 2 mit Google berechnen

10 hoch 2 mit Google berechnen

Das funktioniert natürlich auch in Tabellenkalkulations-Programmen wie Excel oder manchen Taschenrechnern.

Der Windows 10 Rechner hat wie viele „echte“ Taschenrechner und entsprechende Apps am Smartphone eine x³-Taste. Um beispielsweise 2 hoch 3 auszurechnen, wird hier zuerst die [2] und anschließend [x³] gedrückt. Das Ergebnis ist natürlich 8. Hinweis: Dazu muss der Rechner zuvor von Standard auf Wissenschaftlich umgestellt werden.

Windows Taschenrechner öffnen und 2 hoch 3 ausrechnen

Windows Taschenrechner öffnen und 2 hoch 3 ausrechnen


Kommentar hinterlassen zu "Hoch 3 Zeichen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.