Beitrag wurde zuletzt am aktualisiert

Fußnoten richtig einfügen

Fußnoten einfügen

Was ist eine Fußnote und wo wird sie wie eingesetzt?

Fußnoten1 werden überall dort eingesetzt, wo auf eine Anmerkung oder Quelle außerhalb des Fließtextes verwiesen werden soll, z.B. in wissenschaftlichen Publikationen oder akademischen Abschlussarbeiten. Da die Erklärung der Fußnote2 erst am Ende der Seite steht, verbessert diese Form des Layouts die Lesbarkeit des Textes.

Wer erstmals eine Fußnote verwenden will, fragt sich sicher:
  • Wie füge ich eine Fußnote in Word oder OpenOffice ein?
  • Welche Schriftgröße und -art hat die Fußnote und wie kann ich es ändern?
  • Wie füge ich Fußnoten auf einem Mac hinzu?
  • Wie füge ich eine Fußnote in GoogleDocs hinzu?

Eine Fußnote3 steht als hochgestellte Ziffer direkt hinter dem Wort oder Satz, den man erklären oder belegen will. Die arabische Ziffer (gemäß DIN 5008) verweist auf eine mit derselben Zahl eingeleitete Stelle am Ende der Seite, an der die Quelle oder ein Anmerkungstext steht. Diese Zahl ist innerhalb eines Dokumentes stets fortlaufend.

Fußnote in Word einfügen

In Word können Fußnoten bequem über das Menü eingefügt werden. Unter Referenzen einfach auf Fußnote einfügen klicken und es erscheint an der Stelle des Cursors eine Fußnote. Gleichzeitig erscheint am Ende der Seite ein Trennstrich und darunter der Verweis der Fußnote. Ein kurzer Klick in das Feld und schon kann dort ebenfalls Text hingeschrieben werden.

Fußnote bei Word einfügen

Fußnote bei Word einfügen

Wer lieber mit Tastenkürzel arbeitet, drückt in Word die Tasten [alt] + [strg] + [f] in Kombination und die Fußnote erscheint. Vor allem für akademische Arbeiten, in denen mehrere Hundert Fußnoten verwendet werden, ist die Tastenkombination eine immense Erleichterung.

1 Dies ist die erste Fußnote im Text.
2 Dies ist die zweite Fußnote im Text.
3 Und das eine dritte Fußnote im Text.

Fußnote in OpenOffice einfügen

Fußnoten bei Open Office einfügen

Fußnoten bei Open Office einfügen

Um in OpenOffice eine Fußnote einzufügen, klickt man zunächst in dem Dokument an die Stelle, an der der verweis eingefügt werden soll und dann im Menü auf EinfügenFuß-/Endnote.

Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem automatisch oder manuell ausgewählt werden kann. Den meisten Nutzern reicht die automatische Option. Wer eine manuelle Zahl einfügen muss, kann dies hierüber ebenfalls tun.

Mit dem Klick auf OK erscheint an der Stelle des Cursors die Fußnote und am Seitenende die entsprechende Referenzierung.

Ein Tastenkürzel gibt es für OpenOffice nicht. Es besteht aber die Möglichkeit, sich selbst ein Tastaturkürzel anzulegen.

Fußnote in Pages auf dem Mac einfügen

Fußnoten am Mac einfügen

Fußnoten am Mac einfügen

Fußnoten werden in Pages auf dem Mac über die Menüleiste unter dem Punkt EinfügenFußnote hinzugefügt.

Mithilfe der Seitenleiste lassen sich zudem u.a. das Format und der Abstand eingestellen.

Fußnoten löschen

Wie jedes andere Zeichen in Word kann auch die Fußnote via [backspace] also der Löschen-Taste wieder entfernt werden. Oder die Fußnote wird markiert und mit der Taste [entf] gelöscht. Mit der Löschung der Fußnote im Text verschwindet auch der Verweis am Seitenende.


Kommentar hinterlassen zu "Fußnoten richtig einfügen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.