Februar 2011

Verzeichnisschutz per htaccess-Datei

Eine htaccess-Datei in einem zu schützenden Verzeichnis, 4 Zeilen Konfigurations-Code sowie einen Loginnamen und Passwort genügen, um einen Online-Bereich abzusichern. Die Erstellung des hierfür notwendigen Datei-Paares .htaccess (die Konfigurationsdatei) und .htpasswd (hier stehen der Loginname und das verschlüsselte Passwort) ist schnell erledigt….

Weiterlesen

Webadresse immer ohne www

Ich bevorzuge für meine Projekte, wie auch hier bei www.redirect301.de, das dreifache W zum Zeichen einer World Wide Web Anwendung vor dem Domainnamen. Über den Sinn und Unsinn dieser Subdomain kann man geteilter Meinung sein, aber das ist in diesem Artikel nicht…