Heute war es nun endlich soweit. Der Paketbote überreichte mir einen dicken Umschlag mit dem Absender O’Reilly Verlag, Köln. Was der Inhalt ist, konnte ich mir natürlich denken: Das lang erwartete und bereits vor über einem Monat hier im Blog vorgestellte Buch Die Kunst des SEO.

Somit werden mir nun die letzten Tage des Jahres mit reichlich Lesestoff versüßt werden, mir (hoffentlich) viel neues SEO-Wissen vermitteln und Anregungen für weitere Blog-Posts auf redirect301.de geben. Die Kunst des SEO hat 14 Kapitel und ich habe geplant, diese nach und nach hier kurz vorzustellen.
Mit dem Buch werde ich bei fast 800 Seiten sicherlich nicht bis Silvester durch sein. Aber vielleicht ist ja ein Kapitel pro Woche eine reizvolle und machbare Aufgabe für mich.

Kapitelübersicht „Die Kunst des SEO“

  1. Die Internetsuche als Spiegel des Bewusstseins und Business-Faktor
  2. Suchmaschinen: Die Grundlagen
  3. Ziele der Suchmaschinenoptimierung festlegen und das Zielpublikum der Website definieren
  4. SEO – Anfangsphase
  5. Schlagwortrecherche
  6. Entwicklung einer SEO-freundlichen Website
  7. Verlinkenswerter Content und Linkmarketing
  8. Welche Rolle soziale Medien und Benutzerdaten bei Suchergebnissen und Rankings spielen
  9. Optimieren für eine vertikale Suche
  10. Ergebnisse verfolgen und Erfolg messen
  11. Domain-Änderungen, Redesigns nach der Suchmaschinenoptimierung und Fehlerbehebung
  12. Suchmaschinenoptimierung erforschen und beobachten
  13. Ein eigenes Optimierungs-Team aufbauen, outsourcen oder beides?
  14. Eine sich entwickelnde Kunstform: Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung