Ja, dieses Mal bleibe ich standhaft und verweigere mich dem aktuellen SEO-Contest rund um das Keyword

Seokanzler

Beobachten werden ich das Treiben schon und Dank Talkwalker, IFTTT und dem Twitter-Account @seokanzler_2013 sowie der Seokanzler Tageszeitung wohl auch auf dem Laufenden bleiben können. Aber kostbare Zeit in einen Wett­bewerb stecken und im Nachhinein über die verschenkten Aufwände zu trauern … Nein, der Wahlkampf findet hier im anhaltischen Wahlkreis 71 ohne mich statt!

Wer sich über den Contest rund um Suchmaschinenoptimierung, Google, Spam-Kommentare, überflüssige Webinhalte, kreative Ideen und schwarze bzw. graue Hüte näher informieren möchte, findet alle Fakts im Blog des SEO-Day Veranstalters.

Auch wenn der Suchbegriff mal richtig klasse ist und die Preise auch nicht zu verachten sind. Ich bin raus. hoffe auch standhaft zu bleiben und blättere ein wenig in einem guten SEO Buch. In diesem Sinne wünsche ich allen Teilnehmern viel Spaß. Möge der bessere gewinnen :-)