Eine anstrengende, unvergessliche und auch wunderschöne Zeit in Berlin ist vorüber und die unzähligen Eindrücke von einer Woche Online-Marketing im Konferenzhotel am Müggelsee sind noch lange nicht sortiert. Ich hatte auch nicht wirklich vor einen Recap zu schreiben oder wie im letzten Jahr zahlreiche Campixx Bilder im Netz zu veröffentlichen. Die Kamera blieb dieses Mal unangetastet, aber irgendwie muss es einfach raus und die eigene Facebook-Timeline animiert ja förmlich dazu.

Campixx 2015 - Daniel Weihmann

Campixx 2015 – Daniel Weihmann

Das wirkliche Wichtigste gleich als erstes: Networking

Visitenkarten können andere tauschen

Das Networking direkt nach den einzelnen Sessions mit Speakern und Teilnehmern, am Abend in den fantastischen Pooled Force Runden beim ersten Bier und natürlich in den Pausen sowie zu den Abendveranstaltungen – unbezahlbar. Ich habe versucht meine direkten Kontakte mal aufzulisten und sicher auch den einen oder anderen vergessen – sorry, leider.

Es war echt geil mit euch und ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen. Spätestens zur Campixx 2016. Aber vielleicht auch schon eher auf ’nem Stammtisch, beim SEO Day in Köln, per Skype oder irgendwo anders. Danke, danke, danke für so viel Wissensaustausch, Spaß, Visionen, Kreativität, Blödsinn, …

Ein ganz besonderer Dank auf diesem Weg an Kai für seine unendliche Ruhe und Offenheit in der Selbsthilfegruppe und den stets erstklassigen Beiträgen von Mariano, Niels, Jörg oder Susanne in den Pooled Force Runden.

Campixx 2015 Networking

Campixx 2015 Networking

Die Sessions

Ein ganz dickes Daumenhoch an alle Speaker

Bis auf 2 Ausnahmen saß ich wohl immer irgendwie genau dort, wo ich für mich richtig viel mitnehmen konnte. Hängen blieben (spontan):

Aber auch die Vorträge von Marcus Boos, Benny Briesemeister, Andreas Tautz, Sven Deuschländer, Christoph Burkhardt, Heiko Höhn und viele, viele mehr. Hier muss ich wirklich erst noch einmal das komplette Campixx Week Programm und meine zahllosen Notizen durchgehen, um dann doch noch festzustellen, dass dieser oder jene Vortrag hervorgehoben werden müsste.

Die Campixx Slides

Lesestoff für die Nacharbeit am heimischen Rechner für alle Nicht-Sketchnoter

Campixx 2015: Fotonotizen

Campixx 2015: Fotonotizen

Der eine oder andere Speaker hat die Veröffentlichung der Slides versprochen bzw. wollte Infos zum jeweiligen Vortrag ins Netz stellen.

Brot & Spiele

Chapeau! Das war leider geil

Campixx 2015 - Wer wird Seonär (Foto: Andreas Fiedler)

Ich und Florian in der Samstagabend Show „Wer wird Seonär“ (Foto: Andreas Fiedler)

Marco Janck und sein unglaublich tolles Team schafft es jedes Jahr aufs Neue die „Meute bei Laune“ zu halten und lässt es an den Abenden so richtig krachen meistert die Herausforderung die Teilnehmer zum Netzwerken zu animieren.

Das waren 2015 Dinge wie Bowlingabende, ein Flugsimulator, Radeln auf der Carrerabahn, Bubble-Football, magischen Zauber mit Andreas Axmann, Lasertag, Chili-Contest, Lagerfeuer, lecker Broiler essen und natürlich nicht zu vergessen die Abende an der Captains Bar. Mit der reizenden und nicht aus der Ruhe zu bringenden Sylvia in der „Hauptrolle“, der allerdings auch in diesem Jahr wieder das Bier ausging.

Bei Wer wird Seonär habe ich es auf die Bühne geschafft. Dank der plötzlich einsetzenden Schmerzen in Florians großem Zeh, den 3 Jokern und der damit verbunden Hilfe des Fachpublikums sowie des einen oder anderen leckeren Geist erweiternden Getränks bis zur letzten Frage geschafft. Die Millionenfrage weiß ich gar nicht mehr. Aber die Tickets für die Campixx 2016 und für den SEO Day in Köln sind gewonnen. Dazu Mega-Preise von Dominik Wojcik, Onpage.org, Kai Spriestersbach und der Websiteboosting sowie ein ganzer Haufen erspielter Alkoholika für die Zuschauer. Yeah :)

Campixx Week & SEO Campixx Recaps

OK Goolge: Campixx 2015 Recap

Ich bin am Tag 1 nach der 2015er Campixx noch selbst am Lesen der nicht enden wollenden Flut an Recaps. Schreibt mir, wenn ihr eure Erfahrungen irgendwo in der Blogosphäre veröffentlicht habt oder nutzt die Trackback-Funktionalität eures WordPress hierfür.

Campixx Week 2016

Ausblick: Schon mal voraus planen, träumen, Ideen sammeln

Mein Ticket für die SEO Campixx 2016 habe ich ja schon. Also: „Operation Müggelsee“ findet auch in rund 365 Tagen wieder für mich statt, auch wenn es viele der Kommentatoren im Heise-Forum dafür am (Voodoo-)Glauben fehlt und aus irgendeinem Grund SEOs einen schlechteren Stand als Kinderschänder haben. Ob es aber eine Campixx Week 2016 geben wird oder Marco mit irgend einer anderen tollen Idee daher kommen wird, ist mir noch nicht zu Ohren gekommen.

Falls nicht, würde ich trotzdem ganz gern ein paar Tage – und nicht erst am Freitag – in Berlin auftauchen. Es ist ja noch etwas Zeit, aber wer da Bock drauf hat … Bowlingbahn, Essen gehen, eine Stadtrundfahrt usw. bekommt man auch im kleineren Kreis organisiert. Und für eine Session reicht zur Not auch ein Doppelzimmer mit Seeblick.