Nochmal eine Nacht über meine Idee zur Nischenseiten-Challenge 2014 geschlafen, die Masse an Keywords mit dem geplanten Zeitaufwand verglichen und gesehen, dass das zuerst geplante Antivirus-Malware-Thema zwei Nummern zu groß für diese 13 Wochen Herausforderung für mich ist. Für dieses Projekt käme ich schnell auf über 100 Artikel, die erst einmal alle recherchiert und geschrieben werden müssten. Der Begriff „Nische“ passt für ein so breit gefächertes Thema vielleicht auch nicht mehr so ganz und somit verschiebe ich dieses Projekt auf später.

Also hieß es doch noch einmal: Kopf anstrengen und überlegen in welche Richtung es gehen soll. Vorhandene und bislang ungenutzte Domains eingehender betrachtet, Möglichkeiten abgecheckt, bereits vorhandene Inhalte analysiert und letztendlich eine passendere Nischen-Idee entwickelt.
Ich bleibe beim Thema Schadsoftware, spezialisiere mich aber auf genau einen der unzähligen Plage­geister aus der World-Wide-Windows-Welt. Das Wieso, Weshalb und Warum gibt es dann im Report am kommenden Montag.

Neues Thema

Iminenet entfernen – Erste Hilfe und Anleitung zum Löschen der Adware

Es handelt sich hierbei um Adware in Form eines Browser-Hijacker, der sich bei einer unvorsichtigen Programm-Installation recht schnell in die Webbrowser einnistet, dort ungewollte Manipulationen vornimmt und für viele Nutzer nicht ohne weiteres wieder entfernbar ist.

Iminent-Installation durch VLC Media Player

Iminent-Installation durch VLC Media Player

Ich habe eine Anleitung zum Entfernen von Iminent bereits im Oktober letzten Jahres hier im Blog ver­öffentlicht. Jedoch gehört dieser Themenbereich eigentlich nicht hier her und ich plane Redirect301.de stückweise von diesen Inhalten zu befreien. Mit Iminent mache ich den Anfang! Vielleicht gelingt es mir, meine Inhalte so besser bei Google positionieren als bislang und dadurch einen möglichen Traffic-Anstieg zu diesen Suchanfragen zu verzeichnen.

Neue Domain

Alle sinnvollen Domains (iminent.tld) sind bereits vergeben. Da ich die Seite mehrsprachig gestalten möchte, kamen die freien Internetadressen iminent-entfernen.de bzw. iminent-loeschen.de nicht in Frage. Auch auf die .com-Adressen mit remove, uninstall oder delete im Namen wollte ich nicht unbedingt setzen, auch wenn das natürlich Nutzer in Brasilien oder Indien verstehen und sicher gut funktionieren könnte.

Da ich bislang noch keinerlei Erfahrungen mit den zahllosen neuen Domainendungen habe und dieses Gebiet wohl nicht nur für mich – ich zitiere an dieser Stelle unsere Bundeskanzlerin Frau Angela Dorothea „BundesAngie“ Merkel – #NEULAND ist, hielt ich Ausschau nach einer passenden und sofort registrier­baren NewTLD. Und was passt bei einer Hilfeseite, in der eine Anleitung zu einer Problembehebung veröffentlicht werden soll, wie die Faust aufs Auge?

WWW.IMINENT.TIPS

Für einen Preis von 19 € im Jahr (mehr hätte ich sicherlich nicht ausgegeben) war die Adresse binnen weniger Minuten bei United Domains auf mich registriert und der DNS-Eintrag auf meinen Server umgestellt.


Domain-Bestellung bei United Domains

Domain-Bestellung bei United Domains

Ich habe im Augenblick keine Ahnung, wie Google mit diesen neuen Endungen verfährt. Und nutze diese Challenge somit zugleich als Test für die neuen Top-Level-Domains – zumindest für die „dot tips“. Bin gespannt, wie sie sich in Deutschland und den anderen Ländern schlagen wird. Wie sie Yahoo, Bing und die übrigen Suchmaschinen bewertet und ob sie konkurrenzfähig gegenüber .com, .de und den anderen TLDs ist.

Neuer Ausblick

Für den kommenden Montag wird es einen Report zur Keyword-Analyse, dem Potential, den geplanten Sprachen, Kosten, Layout und zur Konkurrenz geben. Bis dahin werde ich mir Iminent erneut einfangen und den Deinstallationsprozess dieser Adware noch einmal durchgehen.

Letztendlich soll unter www.iminet.tips eine kleine Hilfeseite entstehen, die betroffenen Nutzern auf einfache Weise hilft, gut besucht wird und den einen oder anderen Adsense-/ Affiliate-Euro einspielt.

Statistisches

Zeitaufwände laufende Woche 4 Stunden
Zeitaufwände gesamt 4 Stunden
Kosten in laufender Woche 19 €
Kosten gesamt 19 €

Bildnachweise: Screenshots: Duden.de, Installation VLC, United Domains