Das Markieren von Dateien in der zweiteiligen Verzeichnisansicht im Midnight Commander kann für die Freunde der Maus durch einen Klick mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Datei erfolgen. Sollen mehrere Files selektiert werden, dann klickt man einfach alle gewünschten nacheinander an, die daraufhin in einer anderen Farbe dargestellt werden.

Mit der Tastatur geht das natürlich viel schneller: Einfach die Einfügen-Taste [Einfg] auf der Tastatur drücken oder bei mehreren aufeinanderfolgenden Dateien diese gedrückt halten. Die Tastenkombination [Strg] + [T] führt zum selben Ergebnis (für die Mac-User). Hat man zu viele oder eine falsche Datei ausgewählt, dann via Cursor-Tasten zu fälschlicherweise gewählten Datei navigieren und erneut die Einfg-Taste betätigen.

Für das Markieren aller Dateien innerhalb eines Verzeichnisses, kann man wie bereits beschrieben verfahren, oder – und das ist deutlich schneller – die Tastenkombination [SHIFT] + [*] verwendet (Umschalttaste + Stern) werden. Dieser Kurzbefehl wählt sämtliche Dateien innerhalb des Verzeichnisses aus, in dem man sich gerade befindet. Order bleiben hierbei unberücksichtigt. Ein erneutes Betätigen der Tastenkombination kehrt die Auswahl wieder um.

Selektieren & Deselektieren auf dem Num-Block

Ein weiterer Weg ist das Arbeiten mit dem Num-Block. Die [+]-Taste drücken, im Auswahl-Fenster einen [*] eingeben und mit [Enter] bestätigen. Dies markiert alle Dateien und Verzeichnisse innerhalb der aktiven Fensterseite. Das Gegenstück zum [+] ist die [-]-Taste. Über diesen Weg lassen sich Markierung gezielt wieder aufheben.

Hat man zuvor alle Einträge markiert und deselktiert nun per [-]-Taste „Nur Dateien“, hat man letztendlich eine Markierung aller Verzeichnisse.

Tastenkombinationen im MC

Tastenkombinationen im MC

Nun lässt sich per Funktionstaste eine Aktion für alle gewählten Dateien wählen. Die Taste [F8] zum Beispiel, um alle Dateien auf einmal zu löschen. Oder [F5], um diese in das im anderen Fenster gewählte Verzeichnis zu kopieren.

Somit lassen sich Aufgaben im Midnight Commander (MC) wie:

  • alles markieren
  • alle Ordner bzw. Verzeichnisse markieren
  • alle Dateien markieren
  • bestimmte Dateien und Verzeichnisse auswählen

und viele weitere andere Aktionen schnell und einfach erledigen. Die notwendigen Tastenkombinationen hierfür sind bei mir komplett in meine Arbeitsabläufe integriert und in Sekundenbruchteilen an den MC übergeben.