Blogroll Redirect301 Ich möchte mich auf redirect301.de nur ungern auf 10 oder 15 Links für meine Blogroll beschränken, wie sie üblicherweise im Footer oder in der Sidebar zu finden sind. Angeregt durch das Thema „Die Blogroll – wichtig oder weglassen?“ beim Webmaster Friday im Januar 2012, habe ich mich dazu entschieden, meine Blogroll-Links zu kategorisieren und zu archivieren. Mein Blogroll-Archiv wächst auf dieser Seite also immer weiter und ich habe endlich eine Anlaufstelle für meine Lieblingsblogs (und ihr vielleicht auch).

Die Wikipedia beschreibt den Begriff Blogroll wie folgt: „Eine Blogroll (zu deutsch „Blogrolle“) ist eine öffentliche Linksammlung zu anderen Weblogs, die meist gut sichtbar auf der Startseite und allen Unterseiten platziert ist. Autoren von Weblogs haben unterschiedliche Kriterien für die Aufnahme eines fremden Weblogs in ihre Blogroll. Diese reichen von ähnlichen Interessen über die Frequenz neuer Artikel oder Kommentare und geografischen Kriterien bis hin zum Linktausch. Manche Blogrolls bestehen einfach aus einer Liste von Blogs, die der Autor selbst liest.“
Letzteres, also Blogs die ich häufiger besuche, lese und mich natürlich für die Thematik interessiere, trifft bei schließlich mir zu.

Eine ganze Reihe Blogs vereinen mehrere Themengebiete / Kategorien. Die Zuordnung erfolgt nach Bauchgefühl und ist sicherlich nicht statisch. Vorschläge zur Kategorisierung sowie zum Wording des Beschreibungstextes könnt ihr mir gern mitteilen.

Onlinewelt

  • Media-Affin Über Social Media, SEO und WordPress im Blog von Dominik Horn
  • Vanvox – Das Web für Frauen Christina Fuchs alias vanvox bloggt hier über ihre Erfahrungen zu den Themen Bloggen, SEO, Social Media und das Internet

Suchmaschinenoptimierung

Webmaster