Die kleine Südatlantik-Insel Ascension liegt zwischen Afrika und Südamerika. Die auch unter dem Namen „Himmelfahrtsinsel“ bekannte tropische Insel, gehört zum britischen Überseegebiet St. Helena. Ihre Hauptstadt ist Georgetown. Sie ist nur nur 12 mal 14 Kilometer groß, hat weniger als 900 Einwohner, aber eine eigene country-code Top Level Domain (ccTLD).

Die Top Level Domain (TLD) .ac wird im NIC (Network Information Center) von Ascension mit Begriffen wie academic, accessible, active oder accepted beworben. Für einen in Deutschland interessanten Einsatz als Kfz-Kennzeichen Domain für Aachen hat man im Südatlantik (noch) nicht gedacht.

Die Abkürzung AC steht weiterhin beispielsweise für das chemische Element Actinium, im Englischen für Wechselstrom sowie für das Videospiel Assassin’s Creed. Somit könnte sie auch für Fans dieses Spiels recht interessant sein.

Eine .ac Domainendung kostet bei United Domains 99 €* im Jahr und ist somit nicht unbedingt ein Schnäppchen. Auch eine direkte Registrierung unter www.nic.ac ist für 60 £* möglich.
Ein Domainname für eine .ac Domain muss zwischen 3 und 23 Zeichen beinhalten. Internationalisierte Domainnamen, also mit deutschen Umlauten oder kyrillischen Schriftzeichen, sind bei .ac Domains verwendbar.

Die „Aachen Domain“

Insgesamt stimmen 54 Kfz-Kreiskennzeichen in Deutschland mit länderspezifischen Top-Level-Domains überein.
Für in der Städteregion Aachen ansässige Firmen, Vereine und Privatpersonen ist sicherlich eine .ac Domain (ac = KfZ-Kennzeichen Aachen) eine gute Alternative zu einer möglicherweise bereits vergebenen .de Domain. Aachen selbst hat bislang keine eigene offizielle Domainendung, auch wenn darüber in der Stadt laut nachgedacht wurde. Aber mit einer Ascension-Domain existiert eine in Aachen sicherlich äußerst werbewirksame und einprägsame Adresse mit regionalem Bezug.

Wie kann eine .ac Domain registriert werden?

Einfach und kostenfrei hier überprüfen, ob die Wunsch-Adresse mit .ac-Endung noch frei ist. Die Suche dauert nur wenige Sekunden:

www.


Neben der Anzeige ob Ihr Wunschname für eine .ac Domainendung noch frei ist, bekommen Sie bei dieser kostenlosen Überprüfung auch eventuell noch nicht registrierte Top-Level-Domain für .de, .com, .org usw. angezeigt. Über die verlinkte whois-Abfrage lässt sich der Besitzer einer bereits vergebenen Domain überprüfen.

Nach einer Domain-Registrierung bei United Domains besteht neben der üblichen Webspace- und E-Mail-Nutzung auch die Möglichkeit, diese Domain auf ein bestehendes Webpaket bei einem anderen Anbieter weiter zu leiten oder dieser einer anderen Server-IP-Adresse zuzuordnen.



* Stand 2013