Der Blog der SEO-Trainees feiert seinen 2. Geburtstag und da ich gern die dortigen Veröffentlichungen lese, gibt es natürlich ein paar Blumen und ein Gläschen Sekt in Form dieses Blog-Beitrags von mir. Natürlich dürfen auch die beste Wünsche nicht fehlen, das ich mich auf die nächsten Jahre mit den Trainees freue und den Jungs und Mädels auch weiterhin steigende Besucherzahlen wünsche.

Was ist passiert seit dem 26. Mai 2010?

Da wir 2012 ein Schaltjahr hatten, kommen wir auf 17.544 Stunden die in den letzten 2 Jahren vergangen sind. Die Erde legte in dieser Zeit auf ihrer Umlaufbahn um die Sonne etwa 1,88 Milliarden Kilometer zurück. Ein Kind, was am 26. Mai 2010 geboren wurde, wird heute halbwegs sicher laufen können, gelernt haben die ersten Worte sinnvoll zu kleinen Sätzen zu kombinieren und auf jede Katze und jeden Hund im Bilderbuch aufmerksam machen.

Eine Eintagsfliege wäre bereits seit 730 Tagen tot und Haare um etwa 30 Zentimeter gewachsen.

Die SEO-Trainees haben es in ihrem Blog in diesen 2 Jahren auf 275 Artikel geschafft. Das heißt alle ~2,6 Tage gab es neuen Lesestoff über das große Themengebiet der Suchmaschinenoptimierung, über Social Media und über die Trainees der Hamburger wirkungsvoll GmbH selbst.

Chapeau, Gratulation und danke für die vielen interessanten Informationen

Jeden Freitag gibt es einen Rückblick auf die SEO-Highlights der Woche. Was ist passiert in der Seosphäre und wo gab es die spannendsten Artikel zum Thema Suchmaschinenoptimierung in den letzten 7 Tagen. Die Trainees finden Woche für Woche interessante Veröffentlichungen im Internet, fassen diese zusammen und stellen sie in einem komprimiertem Überblick ins Netz.
Für mich eine absolute Pflichtlektüre!

Über welche Inhalte würde ich im SEO-Trainee Blog künftig mehr lesen wollen?

Diese Frage stellen die Trainees in ihrem Geburtstags-Post und bitten um Antworten in den sozialen Medien. Verbunden ist das Ganze mir einem großen Gewinnspiel, dessen Preise sich wirklich sehen lassen können. Wer an Konferenz-Tickets, an einer SEOlytics-Lizenz oder an einen der großartigen anderen Preisen interessiert ist, sollte sich für einen kurzen Geburtstagsgruß auf Twitter, Facebook oder Google+ Zeit nehmen.

Beiträge wie der robots.txt-Artikel, der eine praktisch vollständige Anleitung zu einem bestimmten Teilbereich darstellt, sind definitiv etwas äußerst nützliches für jeden Webworker. Ebenso Berichte über Tools wie vor einiger Zeit der Searchmetrics Essentials Test oder die Einführung in das WordPress SEO Plugin by Yoast.
An dieser Stelle gibt es doch bestimmt eine ganze Menge unentdeckter Schätze in der SEO-Welt über die berichtet werden könnte.

Auch Experimente, die die Trainees in ihrem SEO-Labor durchführen, wären sicherlich nicht nur für mich interessant, wenn diese im Blog veröffentlicht würden. Ansonsten solltet ihr aus meiner Sicht den Stil genauso beibehalten und die Leser auch künftig mit euren Artikeln auf dem Laufenden halten.

Nun lasse ich mir aber den Kuchen zum SEO-Trainee Blog Geburtstag erst einmal schmecken und ich hoffe, dass es auch bei euch in Hamburg etwas zum Anstoßen oder etwas Leckeres für den Gaumen gab.

Geburtstagskuchen für die SEO-Trainees

Geburtstagskuchen für die SEO-Trainees